Knowledge Graph

Erzeugen Sie eine 360°-Ansicht Ihrer Datenbestände und deren Beziehungen
TESTEN SIE UNSERE PLATTFORM

Ein Knowledge Graph ist eine Datenstruktur, die ein Universum an Wissen darstellt: eine Sammlung miteinander verbundener Konzepte, Entitäten, Beziehungen und Ereignissen. Er verleiht Kontext, indem er semantische Metadaten miteinander verbindet, um einen Rahmen für die Integration, Analyse und gemeinsame Nutzung von Daten zu schaffen.

Knowledge Graph Schema

Beschleunigen Sie Ihren Übergang zu einer Knowledge-Based Organisation mit Zeenea

Unser leistungsstarker Knowledge Graph verbindet Flexibilität mit einer intuitiven Benutzererfahrung, um die Entdeckung, die Steuerung und den Wert Ihrer Unternehmensdaten zu verbessern.

Erhalten Sie reichhaltige und tiefgehende Suchergebnisse

Der Knowledge Graph von Zeenea liefert tiefgehende und relevante Ergebnisse zu Konzepten und Entitäten sowie deren Beziehungen. Angetrieben durch maschinelles Lernen beinhaltet unsere Lösung nicht nur die standardmäßige, flache Indexierung von Metadaten, sondern wird auch durch eine NLP-Schicht, eine Analyse der semantischen Schicht und eine personalisierte Schicht angetrieben, die auf der Klassifizierung des Nutzers basiert. Unsere Technologie versteht komplexe Suchanfragen, die in mehreren Objekten gefunden werden, indem sie die im Graphen definierten Beziehungen verwendet.

Knowledge Graph Get Rich And In Depth Search Results
Knowledge Graph Optimize Data Discovery

Optimierung der Data Discovery

Unser Knowledge Graph erleichtert die Sichtbarkeit und das Verständnis Ihrer Datenlandschaft. Er identifiziert, klassifiziert und rückverfolgt Daten automatisch anhand von Kontextfaktoren – verknüpfen Sie Ihre Assets mit Schlüsselkonzepten, um sie für das Risikomanagement und die Einhaltung von Vorschriften zugänglich zu machen, oder graben Sie tiefer, um verborgene Beziehungen und Trends für intelligente Entscheidungen zu entdecken.

zeenea Explained #1

Powered by a Knowledge Graph

In weniger als drei Minuten erklärt Ole Olesen-Bagneux, Autor von „The Enterprise Data Catalog“ (O’Reilly) und Chief Evangelist bei Zeenea, wie die Konzeption, die Architektur und das technologischen Design von Zeenea funktionieren. Dafür haben wir die Serie „Zeenea Explained“ ins Leben gerufen.

In dieser Episode erfahren Sie mehr über den Knowledge Graph, dessen Fähigkeiten und seine entscheidende Rolle in der Organisation von und Suche nach Daten.

Unsere neuesten Artikel

Die wichtigsten Prioritäten und Herausforderungen für den Chief Data Officer (CDO) im Jahr 2024

Die wichtigsten Prioritäten und Herausforderungen für den Chief Data Officer (CDO) im Jahr 2024

In unserer dynamischen modernen Geschäftswelt ist das Erheben, Umwandeln und Nutzen von Daten für Unternehmen, die ihren Wettbewerbsvorteil wahren wollen, unverzichtbar geworden. Der Wunsch, „datenzentrierter“ zu werden, ist in allen Branchen offensichtlich, und viele Unternehmen ernennen einen Chief Data Officer (CDO), der sie in eine Zukunft führen soll, in der wertvolle Daten schnell entdeckt und genutzt werden. Im Sommer 2023 führte AWS ...
Rückblick auf die Entwicklungen der Zeenea-Plattform im Jahr 2023

Rückblick auf die Entwicklungen der Zeenea-Plattform im Jahr 2023

2023 war ein gutes Jahr für Zeenea. Mit über 50 Releases und Updates unserer Plattform waren die letzten 12 Monate reich an Neuerungen und Verbesserungen, die den Wert Ihrer Unternehmensdaten freisetzen. Unsere Teams arbeiten ständig an neuen Funktionen, die den Alltag Ihrer Daten- und Fachbereichsteams vereinfachen und verbessern.In diesem Artikel teilen wir gerne einige unserer Lieblingsfunktionen aus dem Jahr 2023, mit deren Hilfe ...
Was bedeutet Cloud-FinOps?

Was bedeutet Cloud-FinOps?

Während Organisationen ihren Weg der digitalen Transformation fortsetzen, ist das Cloud Computing zu einer unverzichtbaren Grundlage für die Geschäftsleistung geworden. Die unbegrenzte Flexibilität von Cloud-Diensten ist jedoch manchmal mit höheren Kosten verbunden, was Unternehmen dazu veranlasst, sich die Frage zu stellen, wie sie die Ausgaben unter Kontrolle halten können, ohne die Nutzungsmöglichkeiten der Mitarbeiter einzuschränken. ...

Los geht’s!

Geben Sie Ihren Daten einen Sinn

Mehr erfahren >